Franchise-News

24.07.2005

Orwell eröffnet ersten Monomarken-Franchise-Store

Der Damenoberbekleidungs- und Lederwarenspezialist Orwell hat am 8.Juli in Münster seinen ersten Monomarken-Franchise-Store eröffnet. Wie die Fachzeitschrift Textilwirtschaft berichtet, konnte das Unternehmen aus dem badischen Ubstadt-Weiher Wilma Gräfin von Westfalen als Franchise-Partnerin gewinnen. Grund für die Premiere in Münster: die Kaufkraft für hochwertige Produkte liegt dort 13 Prozent über dem bundesdeutschen Durchschnitt.

Der Aufbau der Marke ORWELL begann 1989 durch die Giacomo Bekleidung GmbH und ihrem Inhaber Gerd Wünsch. Heute hat Orwell rund 70 Mitarbeiter und bertreibt knapp 20 Shop-in-Shops in Europa sowie 190 Flächen weltweit.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise