Franchise-News

18.04.2007

Franchise-Unternehmen Wolford legt kräftig zu


Der für besondere Strumpfhosen bekannte Wolford-Konzern hat seinen Erlös von Mai 2006 bis Januar 2007 um 16,1 Prozent auf rund 108 Millionen Euro gesteigert. Wie das Internetportal börse-online.de berichtet, legte das Unternehmen besonders in den USA, Großbritannien, Deutschland und in Italien zu.

Zum Erfolg soll dabei auch die Neugestaltung zahlreicher Shops beigetragen haben. Die weit über 200 Shops weltweit, die etwa zu zwei Dritteln mittels Franchising betrieben werden, verzeichneten ein Plus von 27 Prozent.

Franchise-Partner von Wolford erhalten das Recht zum Betreiben einer Wolford Boutique unter Verwendung des Wolford Markenzeichens, Schildern und Logos sowie zur Nutzung des Wolford Know-Hows. Auch bei der Standortwahl, der Geschäftsplanung und der Boutique-Gestaltung werden Wolford-Partner unterstützt. Hinzu kommen Schulungen, die Bereitstellung eines Handbuch und diverse Marketing-Hilfen.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise