Franchise-News

19.12.2006

Franchise-Unternehmen The Phone House eröffnet 2.000sten Shop

Der britische Telekommunikationsanbieter The Carphone Warehouse, der auf dem europäischen Festland unter dem Namen The Phone House auftritt, hat im spanischen Sevilla seinen 2.000sten Shop eröffnet. Wie der unabhängige Mobilfunk-Filialist mitteilt, plant das Unternehmen weitere Shoperöffnungen in Europa sowie Flagship Stores in Deutschland.

In Deutschland zählt das Unternehmen derzeit 140 The Phone House-Shops. Bis März 2010 will das Franchise-Unternehmen die Zahl seiner Shops bundesweit nahezu vervierfachen und mit rund 500 Shops vertreten sein. "Im Zuge der Expansionsstrategie unserer Muttergesellschaft werden wir im kommenden Jahr zudem Flagship Stores in den Top-Lagen deutscher Großstädte eröffnen", sagt Dr. Ralf-Peter Simon, Vorsitzender der Geschäftsführung von The Phone House in Deutschland. Zentrale Elemente der Flagship Stores sind unter anderem separate Serviceplätze, an denen sich Kunden im Sitzen beraten lassen können, sowie Weiterentwicklungen in der Art der Warenpräsentation. Der erste Flagship Store wird voraussichtlich im Februar 2007 in Frankfurt am Main eröffnet.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise