Franchise-News

04.08.2010

Franchise-Kette Domino's Pizza will in Deutschland starten

In mehr als 60 Ländern ist die Franchise-Kette Domino's Pizza weltweit aktiv, insgesamt gibt es über 9.000 Standorte. Vor rund zwei Jahrzehnten war das Unternehmen erstmals in Deutschland gestartet, allerdings ohne Erfolg. Nun nimmt der Franchise-Riese mit einem neuen Master-Franchise-Partner zum zweiten Mal Anlauf, auf dem deutschen Markt Fuß zu fassen.

Wie Domino's Pizza mitteilt, wurde dafür ein Master-Franchise-Abkommen mit Yakir Gabay unterzeichnet. Der Isreali hat u. a. die Grand City Property Group gegründet und managet über 80 Hotels. Als Geschäftsführer wird der frühere Leiter von Domino's Island und Dänemark verantwortlich zeichnen. Die ersten Standorte sollen in Berlin entstehen, danach will Gabay bundesweit expandieren.  (apw)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise