Franchise-News

18.04.2009

DFV und Handelskammer Hamburg: Kostenlose Beratung für Franchise-Gründer

Die Handelskammer Hamburg wendet sich mit einem neuen kostenlosen Beratungsangebot an Existenzgründer, die sich als Franchise-Nehmer selbständig machen möchten. Wie die Kammer mitteilt, wird Torben L. Brodersen, Geschäftsführer des Deutschen Franchise-Verbandes e.V. (DFV), am 28. April sowohl Existenzgründer als auch Franchise-Geber mit Expansionsabsichten individuell beraten. Die Beratung findet von 10.00 bis 17.00 Uhr in der Handelskammer statt. Interessenten müssen sich vorab bei Sabine Pilgrim unter der Rufnummer 040-36 138 787 telefonisch anmelden. Darüber hinaus bietet der DFV auf seiner Internetseite Informationen rund um die Franchise-Gründung.

Der Deutsche Franchise-Verband e.V. besteht seit 1978 als zentraler Repräsentant und Qualitätsgemeinschaft der deutschen Franchise-Wirtschaft. Der Verband wendet sich gleichermaßen an Franchise-Geber und Franchise-Nehmer, profitiert aber auch von dem Wissen der als Experten angeschlossenen Franchise-Rechtsanwälte und Franchise-Unternehmensberater. Derzeit hat der Deutsche Franchise-Verband e.V. rund 280 Mitglieder. (apw)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise