Franchise-News

18.03.2008

Brauereigruppe Bitburger will Franchise-Konzept starten

Die Brauereigruppe Bitburger plant einem Bericht des Handelsblatts zufolge ein neues Franchise-System. Angeboten werden soll es Gaststätten-Pächtern des Unternehmens. Laut Handelsblatt stehen rund 75.000 Gaststätten mit Bitburger in Verbindung, was einem Marktanteil von etwa 30 Prozent entspricht.

Bitburger wäre mit dem Einstieg ins Franchise-Geschäft der erste große Akteur in diesem Bereich. Denn anders als Fast-Food-Restaurants oder Coffeeshops werden Kneipen und Restaurants hierzulande bislang kaum als System betrieben. Als bislang größten Akteur in diesem Markt nennt das Handelsblatt die Extrablatt Gruppe mit etwa 80 Standorten und rund 50 Alex-Restaurants, die zu einer Tochter des britischen Pub-Konzerns Mitchells & Butlers gehören. Neben Bitburger zählen auch die Marken König Pilsener, Licher, Köstritzer und Wernesgrüner zum drittgrößten Bier-Riesen in Deutschland.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise