die scherbe

Porzellanrestauration

Mehr Informationen

Allgemein  Franchise-News  Franchise-Videos                                                                
Franchise - die scherbe
Porzellanrestauration - Franchise

Geschäftskonzept

Ein kleines Missgeschick im Alltag: eine zerbrochene Tasse, ein abgebrochener Henkel einer Kanne, oder der abgebrochene Flügel eines Porzellanvogels.

Der Kunde bringt sein Porzellan, Keramik, Steingut, aber auch beschädigtes Glas zur Begutachtung in die Werkstatt. Dort werden die Stücke im Beisein des Kunden gründlich in Augenschein genommen. Die Schäden werden beurteilt und bewertet.

Die sich nun anschließenden Arbeiten sind in der Regel gegliedert in Reinigung, ggf. mit Hilfe eines Brennvorganges, Zusammenfügen der Teilstücke mit keramischer Masse, Brennen der zusammengefügten Teile. Bei mehreren Teilstücken sind mehrere Brennvorgänge notwendig. Je nach Art des Porzellans wird bei unterschiedlichen Temperaturen gebrannt.

Der Ofen wird in festgelegten Intervallen gleichmäßig und schonend auf Temperaturen bis ca. 1000 Grad Celsius gebracht. Es entsteht nach dem langsamen Abkühlen eine äußerst haltbare Verbindung der Teilstücke. Sicher ist: an dieser Stelle wird das Porzellan nicht mehr auseinander gehen. Farbliches Kaschieren der Naht als Abschluss auf Wunsch des Kunden lässt die Reparatur nahezu unsichtbar werden. Das so wieder hergestellte Werkstück ist wasserdicht und spülmaschinenfest und kann somit wieder benützt werden.

Wir helfen den Kunden die Folgen einer der kleinen „Katastrophen" des Lebens wieder zu beseitigen. Der Kunde kann sich nach der Reparatur wieder an seinem guten Stück, das häufig einen großen ideellen Wert besitzt, erfreuen.

Über uns

"die scherbe - Ihre Porzellanwerkstatt" ist ein Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im fachmännischen Reparieren und Restaurieren von beschädigtem Porzellan. Von der zerbrochenen Porzellanfigur bis zum beschädigten Teller, reparieren wir für unsere Kunden deren ‚gute Stücke’.

Wir suchen zum Aufbau weiterer Standorte in Deutschland selbstständige Partner. In Österreich und der Schweiz suchen wir Master-Franchisenehmer.

Wir bieten tatkräftige Unterstützung beim Aufbau Ihrer eigenen Werkstatt durch Schulungen und Übertragung unseres Know-hows.

Im Rahmen unseres Netzwerks profitieren Sie von einer gemeinsamen Vermarktung unseres Angebots sowie dem regelmäßigen Erfahrungsaustausch der Partner untereinander.

die scherbe

Porzellanrestauration

Mehr Informationen

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise