Franchise-News

29.05.2010

Trachtenhaus Gössl wächst gemeinsam mit Franchise-Partnern

Der Salzburger Unternehmer Gerhard Gössl führt in der zweiten Generation sein Familienunternehmen und wächst nun auch per Franchising. Etwa sechs neue Geschäfte eröffnet Gössl nach einem Bericht des österreichischen Wirtschaftsblatts pro Jahr, die Expansion beschränkt er bewusst auf die Länder Österreich, Deutschland und die Schweiz. Gerade wird in Wien das 33. Ladengeschäft für hochwertige und traditionelle Trachtenmoden eröffnet.

Nur zwölf der Geschäfte führt Gerhard Gössl im Eigenbetrieb, darunter das prestigeträchtige "Gwandhaus" in Salzburg. Der Rest wird von Franchise-Nehmern betrieben. Im Verhältnis zu seinen Partnern setzt der Unternehmer auf Persönlichkeit und unternehmerische Einstellung. Ihm kommt es weniger auf feste Franchise-Regeln als auf Menschen an, die Begeisterung für Tracht und schöne Dinge mitbringen, die Geschick im Umgang mit anspruchsvollen Menschen haben und selbstverständlich Geschäftssinn. Mit der Herstellung der rund 100.000 Modelle hat Gössl nach eigenen Angaben im Vorjahr zwölf Millionen € umgesetzt, mit dem Handel in etwa gleich viel. (apw)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise