Franchise-News

28.06.2009

START-Messe in Nürnberg

Am Freitag und Samstag, 3. und 4. Juli 2009, ist die NürnbergMesse wieder Anlaufstelle für alle, die sich selbstständig machen möchten oder in den letzten Jahren ein Unternehmen gegründet haben. Die dritte Auflage der START-Messe in Nürnberg bietet Interessierten ein wertvolles Programm für eine erfolgreiche Selbstständigkeit.

Themenschwerpunkte und Vortragsprogramm
Neben Unternehmensnachfolge, Selbstständigkeit von Frauen, Gründungen aus der Hochschule, in Teilzeit und aus der Arbeitslosigkeit zählen in diesem Jahr auch die Themen Finanzierung, Fördermittel und Beratung, sowie Unternehmenssicherung und Wachstumsstrategien zu den Schwerpunkten der Messe.

Franchising als Schwerpunkt
Traditionell ist Franchising einer der Schwerpunkte auf der START. Mehr als 100 Aussteller, davon rund 1/3 aus der Franchise-Branche stellen ihre bewährten Geschäftskonzepte vor. Im kostenfreien Vortragsprogramm der START berichten Franchise-Experten aus der Praxis. Die zweifache Olympiasiegerin Sylke Otto coacht Unternehmerinnen im Wachstumsmarkt Gesundheit und stellt sich einem Key-Note Interview auf der START. Weitere Themen sind „Franchising in Deutschland – Chancen und Erfolgsaussichten“, „Franchise-Vertrag – worauf Sie achten müssen“, oder „Wie kann ich Franchise-Geber werden?“. Das Franchise-Programm wird in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Franchise-Verband (DFV) veranstaltet. Die Angebote der Aussteller als auch die zahlreichen Vorträge decken einen breiten Wissensbereich ab. Hier eine Auswahl: „Grundlagen der Unternehmensfinanzierung“, „Der richtige Standort als Erfolgsfaktor“, „Guerrilla Marketing - Brain beats Budget“ oder „Förderprogramme des Bundes für Existenzgründerinnen und –gründer“.

Messebesuch bequem planen
Interessierte planen schon jetzt ihren Messebesuch auf der START in Nürnberg – bequem und zeitsparend von zu Hause aus. Mit dem Aussteller- und Vortragsverzeichnis können sie Ihren individuellen Messefahrplan im Internet zusammenstellen und dadurch die Zeit auf der START optimal nutzen. Das Ausstellerverzeichnis kann alphabetisch oder nach Branchen sortiert werden, das Vortragsverzeichnis nach Zeiten oder Themen. Wie gewohnt gibt es auch wieder die Möglichkeit, mit Ausstellern vorab online Termine zu vereinbaren.

Starke Partner
Die START bietet ein Netzwerk von Experten, die an zwei Tagen für alle Fragen zum Thema Existenzgründung zur Verfügung stehen. Neben den Hauptpartnern der Messe, dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), der KfW Bankengruppe, dem netzwerkΙnordbayern, der LfA Förderbank Bayern den Sparkassen und dem Deutschen Franchise-Verband, unterstützen wieder die Bundesagentur für Arbeit, die DATEV und viele weitere wichtige Partner die START in Nürnberg.

Unverbindlich online anmelden und sparen!
Besucher können sich jetzt unverbindlich online zur START in Nürnberg und so ein Drittel des Eintrittspreises sparen (10 € statt 15 €).
Alle Aussteller und Vorträge, die Online-Anmeldung und weitere Informationen zur START in Nürnberg stehen online für Sie bereit unter: www.start-messe.de

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise