Franchise-News

31.01.2010

Quadradologo mit drei neuen Franchise-Nehmern

Gleich drei neue Franchise-Nehmer starten zum Jahresbeginn mit dem Franchise-System Quadratologo. Wie das Unterenhmen mitteilt, übernimmt Viola Ostermann das Stadtgebiet von Hamburg, in Nordrhein-Westfalen ist Christa Schulze Zurmussen seit dem Jahreswechsel aktiv und an der Grenze zur Schweiz und Frankreich ist Arnold Reif neuer Kreativtrainer des Systems. Eine Einführung in die Tätigkeit erhielten sie Mitte Januar.

Das Malsystem Quadratologo besteht im Set aus einem netzbespannten Keilrahmen, der in kleine Quadrate unterteilt ist, sowie maximal zwei Primärfarben und einer ähnlichen Mischfarbe plus Weiß. Das Prinzip: Die unterteilte Leinwand und aufeinander abgestimmte Farben helfen Kindern und Erwachsenen dabei, sich durch Malerei auszudrücken. Hierfür zertifiziert Quadratologo Kreativtrainerinnen und -trainer, die Quadratologo-Malkurse in sozialen oder pädagogischen Einrichtungen geben oder die Methode und die Materialien bei Mitmal-Aktionen auf Events zeigen.  (apw)


QUADRATOLOGO® (D)

Direktvertrieb des QUADRATOLOGO® Malsystems
» Zum Franchise-System


Alle Meldungen

28.07.2011 » 

Quadratologo startet mit Master-Franchise-Nehmer in Österreich

12.08.2010 » 

Kreativität mit System: Neue Franchise-Starts bei Quadratologo

10.06.2010 » 

Franchise-System Quadratologo plant Start in Polen

31.01.2010 » 

Quadradologo mit drei neuen Franchise-Nehmern

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise