Franchise-News

09.06.2007

PaBa Pastabar plant zehn neue Franchise-Standorte für 2007

Das Franchise-System PaBa Pastabar hat für drei neue Standorte Verträge mit Franchise-Nehmern abgeschlossen. Wie das Unternehmen mitteilt, laufen zudem für fünf weitere Standorte konkrete Verhandlungen.

Das Franchise-Management des Unternehmens rechnet für das Jahr 2007 daher mit mindestens zehn neuen Standorten in Deutschland. Die nächste PaBa Pastabar eröffnet dem Unternehmen zufolge am 8. Juni im RemsPark in Waiblingen. Nach derzeitiger Planung geht im Juli ein weiterer Standort in Erfurt an den Start.

Die Pastabars bieten frisch hergestellte Pasta-Gerichte, die innerhalb einer Minute fertig sind. Mit verschiedenen Nudelsorten, leckeren Soßen und günstigen Preisen sollen Berufstätige, Singles, Familien mit Kinder oder auch Senioren gleichermaßen ansgesprochen werden.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise