Franchise-News

03.06.2008

Österreichischer Bio-Spezialist Sonnentor: Erste Franchise-Shops noch 2008

Sonnentor ist ein österreichische Anbieter von Bio-Produkten, der seine Waren heute - 20 Jahre nach Unternehmensgründung - in 43 Länder exportiert. Das Geschäftsjahr 2007 schloss Unternehmen per 31.3.2008 mit einem Umsatzplus von 20 Prozent. 75 Prozent des Exportumsatzes entfallen dabei auf Deutschland, Tschechien, Frankreich und Italien.

Im Jahr 2008 will sich das Sonnentor nach eigener Aussage u. a. auf die Umsetzung seines neuen Franchise-Shop-Konzepts konzentrieren und erste Standorte in der Wiener Innenstadt und in Niederösterreich eröffnen. Auch in der Schweiz und in Deutschland sollen im Laufe der Zeit Franchise-Standorte entstehen.

Die Sonnentor Kräuterhandels GmbH wurde 1988 von Johannes Gutmann (Bild) gegründet. Die Ausgangsidee war Unternehmensinfomationen zufolge, bäuerliche Bio-Spezialitäten wie Tee- und Gewürzkräuter, zuckerfreie Fruchtaufstriche, Geschenksartikel zu sammeln und zu vermarkten. Heute hat das Unternehmen mit Sitz in Sprögnitz bei Zwettl 102 Mitarbeiter in Österreich, 57 in Tschechien und einen Mitarbeiter in Rumänien. Sonnentors soziale und ökologische Verantwortung wurde 2008 mit dem Trigos-Preis, einer österreichischen Auszeichnung für verantwortungsbewusste Unternehmen, belohnt. (mz)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise