Franchise-News

17.11.2008

Neues Restaurant-Konzept WakuWaku plant Franchising

Am 7. November eröffnet in der Hamburger Innenstadt der erste Pilotstandort von WakuWaku, einem neuartigen Bio-Wok-Restaurant. Das Konzept der schnellen, aber auch gesunden und preislich attraktiven Mahlzeit aus dem Wok strebt seine Expansion nach Aussage von Cafefuture.net im Anschluss an eine erfolgreiche Testphase mittels Franchise-Partnern an.

Wie das Internetportal weiter berichtet, setzt WakuWaku auf 100 Prozent Bio-Qualität - vom Thai-Curry über die Wok-Currywurst bis hin zu Bio-Getränken und Bio-Kaffee. Die kulinarische Auswahl begrenze sich gezielt nicht nur auf die asiatische Küche, sondern biete neben indischem Tandoori oder japanischem Teriyaki auch frisch bereiteten Tafelspitz oder italienische Gerichte aus dem Wok an. Abgerundet werde das Angebot mit Suppen und Salaten, Kindergerichten und Desserts.
Bestellt und bezahlt wird laut Cafefuture.net am Ordercounter von WakuWaku, der auch die Getränke ausgibt; produziert werden die Speisen frisch an einem der drei Wokstationen. Mehr über das neue Konzept ist unter www.waku-waku.eu zu erfahren. (apw)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise