Franchise-News

20.02.2007

Neu in der Virtuellen Franchise-Messe: Pasta4u

Italienische Küche fürs hektische Alltagsleben – das ist die Grundidee des Franchise-Systems Pasta4u, die auf den Geschäftsführer der Gesellschaft, Karl-Friedrich Konietzky, zurückgeht. Dieser hatte bereits Mitte der neunziger Jahre darüber nachgedacht, wie man Liebhabern der italienischen Esskultur Pastagerichte in Top-Qualität zu einem attraktiven Preis in kurzer Zubereitungszeit anbieten kann.

In einer zweijährige Vorbereitungsphase entstand ein Handels- und Absatzkonzept, das dem Unternehmen zufolge über den herkömmlichen Rahmen von Fast Food-Filialen in der Systemgastronomie hinausgeht. Ein wesentlicher Gedanke war es demnach, dem Kunden ein kurzes Erlebnis bei der Zubereitung des Pastagerichtes vor seinen Augen zu vermitteln. Das Konzept zeichnet sich darüber hinaus nicht nur durch die schnelle Zubereitung seiner Produkte, sondern auch durch die große Flexibilität in der Wahl der Filialtypen aus. In diesem Jahr wird es nun mit den ersten Franchise-Partnern in den deutschen Markt eingeführt.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise