Franchise-News

30.01.2008

Networking im Franchise-System

Das Franchise-System Business Network International hat weltweit mehr als 100.000 Mitglieder in 37 Ländern. Wie die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung berichtet, ist die Vereinigung in Deutschland derzeit am Wachsen.

Business Network International setzt auf Kontakte und Mundpropaganda, um den teilnehmenden Unternehmen neue Anfragen und Aufträge zu verschaffen. Die Mitglieder sind in insgesamt 4.900 Gruppen, so genannten Chapters, organisiert. In jeder lokalen Gruppe ist jede Berufssparte nur einmal vertreten. Wer Mitglied wird, nimmt nicht nur an regelmäßigen Austausch-Treffen teil, sondern trägt immer auch die Visitenkarten der anderen Mitglieder bei sich und empfiehlt deren Produkte oder Dienstleistungen. Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft beträgt 700 Euro.

Die Idee stammt vom Marketing-Experten Ivan Misner, der vor 20 Jahren die erste Network-Gruppe in Kalifornien gründete. Er ist Franchise-Geber für die nationalen Organisationen. Dem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung zufolge haben sich die Mitglieder des Business Network International nach dessen Angaben im vergangenen Jahr weltweit gegenseitig Aufträge im Wert von 1,7 Milliarden Euro verschafft.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise