Franchise-News

13.06.2008

Mehr Viva Tankstellen-Shops per Franchising geplant

Das Erdöl- und Erdgasunternehmen OMV setzt mit seinen Viva Tankstellenshops auf internationale Expansion durch Franchising. Das Konzept und die Maßnahmen zur Umsetzung dieser Strategie wurden von der Franchising-Beratungsfirma Syncon mit Österreich-Sitz in Salzburg entwickelt. Derzeit gibt es Viva an rund 900 der insgesamt 2.500 Tankstellen der OMV in dreizehn mitteleuropäischen Ländern.

Bis 2010 soll jede zweite Tankstelle der OMV mit einem Viva Shop ausgestattet sein, wie Syncon mitteilt. "In Österreich ist die Umstellung auf Franchising mit rund 170 Shops vorerst abgeschlossen, natürlich kommen aber nach und nach weitere Franchise-Partner hinzu", berichtet Waltraud Martius, Geschäftsführerin von Syncon International Franchise Consultants. "Auch in Deutschland ist der Erfolg groß, alle 140 Tankstellenpächter mit Viva Shops sind auf das Franchise-System umgestiegen." In allen Ländern, in denen OMV aktiv ist, soll der Ausbau des Systems stark forciert werden. (vs)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise