Franchise-News

29.12.2007

Mehr Franchising an deutschen Flughäfen

Die LSG-Airport Gastronomiegesellschaft (LAG) will einer Meldung des Internetportals CafeFuture.net zufolge in Zukunft mehr Fremdmarken an deutschen Flughäfen etablieren.

Wie das Portal berichtet, sollen dabei rund zwei Drittel der gastronomischen Einrichtungen als Partner von Franchise-Anbietern betrieben werden. Bisher wurden rund zwei Drittel des Gastronomie-Bereichs mit eigenen Konzepten bestritten. Derzeit ist die LAG mit 34 Gastronomie-Betrieben an den Flughäfen in Berlin, Köln, Bremen, München und Frankfurt aktiv.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise