Franchise-News

12.12.2010

Lizenzsystem Life Coaching schult seine Partner im Marketing

Das Lizenzsystem Life Coaching hat am 10. Dezember 2010 einen kostenfreien Markting-Workshop für seine Lizenznehmer veranstaltet. Wie Life Coaching-Gründer Martin Geiger mitteilt, wurden dabei u. a. aktuelle Entwicklungen des Weiterbildungsmarktes vorgestellt.

Zehn der aktuell 22 Lizenznehmer haben an der Veranstaltung in Baiersbronn (Schwarzwald) teilgenommen. Das jährlich im Dezember abgehaltene Treffen bot den Lizenzpartnern neben der Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch auch einen Jahresrückblick, bei dem zurückliegende Aktionen wie z. B. die Vernetzung der Life Coaches durch ein neues, geschlossenes Internet-Forum bewertet wurden. Auch die Auswertung der jährlichen Lizenznehmerbefragung nach ihrer Zufriedenheit stand auf dem Programm. Zudem wurde der von der Systemzentrale und dem Advisory Board gewählte "Life Coach des Jahres" ausgezeichnet.

Das Geschäftsmodell von Life Coaching setzt auf telefonisch durchgeführte Coachings. Die möglichen Inhalte sind laut Life Coaching breit gefächert und ergeben sich meist aus dem persönlichen und beruflichen Hintergrund der Partner. Die Weiterbildung zum Telefon-Coach erfordert Martin Geiger zufolge keine Coaching-Ausbildung. Noch in diesem Jahr sollen weitere Lizenz-Nehmer ihren Lehrgang abschließen und als Life Coach starten. (apw)


Life Coaching nach Martin Geiger (D)

Coaching am Telefon - der erfolgreiche Einstieg in den Weiterbildungsmarkt
» Zum Franchise-System


Alle Meldungen

11.03.2011 » 

Lizenzsystem Life Coaching zufrieden mit Jahr 2010

12.12.2010 » 

Lizenzsystem Life Coaching schult seine Partner im Marketing

02.12.2010 » 

Zehn neue Partner beim Lizenzsystem Life Coaching

13.04.2010 » 

Lizenzanbieter Life Coaching veranstaltet Teleseminar für Interessenten

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise