Franchise-News

03.12.2005

King's Kurry: Neues Franchise-System in der Schweiz

Unter dem Namen King's Kurry startet der in der Schweiz lebende Inder Ranjeet Guptara eine indische Restaurant-Kette im Franchise-System. Wie das St. Galler Tagblatt meldet, will der 26-Jährige in den nächsten fünf Jahren rund 20 King's Kurry Restaurants in der Schweiz eröffnen.

Schon 2003 ging in Zürich-Wiedikon das erste King's Kurry Restaurant an den Start, im Oktober kam in Appenzell das zweite hinzu. Laut St. Galler Tagblatt steht Guptara in Basel, Freiburg und Genf in Verhandlungen für neue Restaurants. Interessant erscheinen ihm nach Marktanalysen auch Luzern und Baden als weitere Standorte.

Die indische Küche sei mehr als Curry und scharfe Gewürze, betont Guptara, der für indische Restaurants einen Wachstumsmarkt in der Schweiz sieht und in diesem Jahr erstmals schwarze Zahlen schreiben wird. Derzeit gibt es rund 40 indischer Restaurants in der Schweiz, davon zehn in Zürich. (vs)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise