Franchise-News

17.05.2011

Immobilien-Franchisesystem Re/Max startet viermal in Osteuropa

Das Immobilienmakler-Netzwerk Re/Max hat neue Partner in neuen Länderregionen gewonnen. Wie das Franchiseunternehmen mitteilt, ist es ab diesem Jahr auch in Bulgarien, Bosnien-Herzegowina, Albanien und in Südpolen aktiv. Damit gibt es Re/Max in 35 europäischen Ländern, damit ist das Unternehmen nach eigener Aussage das größte Immobilien-Netzwerk in Europa.

Die neuen Lizenz-Nehmer können u. a. auf IT-Implementierungen, Ausbildungs- und Trainingsprogramme sowie Marketing- und PR-Aktivitäten von der Re/Max-Zentrale zurückgreifen. Das Makler-Netzwerk wurde in den USA gegründet und ist weltweit in über 80 Ländern aktiv. In Europa zeigt das Franchise-Unternehmen mit mehr als 11.000 Maklern und rund 1.600 eigenständigen Büros Präsenz. (apk)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise