Franchise-News

24.04.2009

Franchise-Trainingssystem WIFI: Handbuch unterstützt Auslands-Expansion

WIFI, das Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammern Österreichs, will nach eigener Aussage auch außerhalb Österreichs mittels Franchising weiter expandieren. Die WIFI International GmbH hat zusammen mit dem Beratungsunternehmen Syncon ein Handbuch erstellt, das die Einhaltung der Qualitätsstandards des Trainings-Systems auch in anderen Ländern sicherstellen soll. Wie WIFI erklärt, dient das Handbuch der Optimierung des Konzeptes und des Know-how-Austausches sowie der Beschreibung von Prozessen im System.

Derzeit betreiben sieben Franchise-Partner ein WIFI-Trainingszentrum nach österreichischem Vorbild. Sie stammen aus Ungarn, Polen, Kroatien, der Slowakei, Bulgarien, Rumänien und Tschechien. Das Angebot von WIFI reicht von Seminaren bis hin zu Management-Lehrgängen und beinhaltet vor allem firmeninterne Trainings. Dabei werden insbesondere Inhalte rund um Verkauf, Marketing, Leadership und Sprachen nachgefragt.

WIFI Österreich arbeitete erstmals 1991 in Managementlehrgängen mit ausländischen Bildungspartnern zusammen. Im Jahr 2002 wurde die WIFI International GmbH gegründet, die die internationale Expansion weiter vorantreiben soll. Nach Unternehmensangaben bearbeiten die WIFI-Franchise-Partner derzeit ein geschätztes Marktpotenzial von rund 850 Millionen Euro. Mehr Informationen sind unter www.wifi.eu zu finden. (apw)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise