Franchise-News

27.04.2008

Franchise-System Cup&Cino eröffnet drei neue Standorte

Im ersten Quartal 2008 hat die Coffee-Shop-Kette Cup&Cino drei neue Standorte in Deutschland eröffnet. Wie das Franchise-Unternehmen mitteilt, gingen seit Jahresanfang Cup&Cino-Shops in Bad Oeynhausen, Bochum und Ibbenbüren an den Start. Damit ist Cup&Cino hierzulande an 18 Standorten aktiv.

Neben dem Vertrieb von Premium Kaffee und Kaffeesystemen bietet Cup&Cino seit 2002 auch das Coffee House Franchise-Konzept an und setzt dabei auf die Shop-Bestandteile Cafe, Eiscafe, Bistro und Cocktailbar. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Hövelhof bei Paderborn (NRW/Deutschland). Die Röstanlagen für die Cup&Cino-Kaffees befinden sich in der Schweiz. Dort werden auch alle Kaffeesysteme hergestellt und entwickelt. Das 1995 gegründete Kaffeeunternehmen gibt es mittlerweile in über zehn Ländern, u. a. in den Niederlanden, in Österreich, Griechenland, Portugal, in Indonesien, Saudi Arabien und Taiwan.


CUP&CINO coffee house (D)

Coffee House, Ristorante, Gelateria & Bar
» Zum Franchise-System


Alle Meldungen

22.07.2012 » 

Neues Shop-Konzept des Franchise-Systems Cup&Cino

19.05.2010 » 

Cup&Cino: Franchise-Kette mit neuen Farben

23.08.2008 » 

Start in Rumänien: Master-Franchise-Partner für Cup&Cino

27.04.2008 » 

Franchise-System Cup&Cino eröffnet drei neue Standorte

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise