Franchise-News

07.03.2008

Franchise Pool International kooperiert mit europäischen Partnern

Die Franchise-Beratung Franchise Pool International (FPI) ist jetzt nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen europäischen Ländern aktiv. Die vor vier Jahren von Rolf Gerhard Kirst gegründete Beratung unterstützt deutsche Systeme bei der Expansion ins Ausland und hilft ausländischen Franchise-Systemen, die in Deutschland Fuß fassen wollen oder nach einem Master-Franchise-Nehmer suchen.

Um europaweit zu agieren, hat sich FPI mit erfahrenen Partnern zu einer Gruppe zusammengeschlossen und ist ab sofort auch in Österreich, der Schweiz, Holland, Belgien, Luxemburg, Großbritannien, Irland, Italien und Rumänien tätig. In diesem Zusammenhang hat das Unternehmen auch seine Webseite überarbeitet und zeigt unter www.franchisepool.org alle Angebote des neuen Verbunds. Zusätzlich zu dem Netzwerk in Europa bietet FPI auch weltweit Kontakte mit Franchise-Vermittlern in 15 Ländern der Erde an wie China, den Vereinigten Emiraten, Saudi Arabien, Singapur, USA, Kanada oder Australien.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise