Franchise-News

25.03.2011

Franchise-Kette Tamaris will Schuhmarke weiter stärken

Tamaris, die Schuhmarke der Wortmann-Gruppe, die seit mehr als drei Jahren auch über Franchise-Geschäfte vertrieben wird, soll weiter gestärkt werden. Wie das Unternehmen mitteilt, soll sie durch entsprechendes Marketin zur "europäischen Konsummarke Nr. 1 der Schuhbranche" werden. Dafür stellt die Wortmann-Gruppe einen Marketing-Etat im zweistelligen Millionen-Bereich bereit. Bei den "Best Brands Awards 2011" belegte Tamaris in der Kategorie "Beste Wachstumsmarke" bereits Platz drei.

Weltweit werden Schuhe von Wortmann in mehr als 70 Ländern und in über 15.000 Shops verkauft. Dabei wuchs im aktuellen Geschäftsjahr (2010/2011) die Zahl der über Tamaris-Systempartnerschaften betriebenen Verkaufsflächen um rund 75 Prozent. Die Zahl der operativen Tamaris-Flächen liegt nun bei 454. Bei 148 davon handelt es sich laut Wortmann um Mono-Label-Stores, beim Rest um Shop-in-Shops. Für weitere 23 Stores und 32 Shop-in-Shops wurden bereits Franchise-Verträge abgeschlossen. Etwa 40 Prozent der partnerbetrieben Flächen befinden sich im Ausland.

Für das laufende Geschäftsjahr 2010/11 (31.05.) rechnet die Wortmann-Gruppe mit einem Umsatz von über 950 Millionen Euro, 120 Millionen mehr als im Vorjahr. Die stärksten Zuwächse verzeichnet das Unternehmen in Russland, Benelux und Frankreich. (apk)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise