Franchise-News

05.06.2010

Franchise-Kette Body Shop wird von Coop übernommen

Rückwirkend zum 1. März dieses Jahres hat der Einzelhandelskonzern Coop die Body-Shop-Kette in der Schweiz übernommen. Wie das Internetportal www.swissinfo.ch berichtet, wird Coop die Body Shop Switzerland AG als eigenständiges Unternehmen weiterführen. Zu dem Netzwerk gehören derzeit 37 Shops. Der Verwaltungsrat wird aus drei Coop-Managern bestehen. Das Präsidium übernimmt Joos Sutter, Chef der Handelssparte, in die Body Shop als neue Tochter integriert wird. Body Shop erwirtschaftet in der Schweiz über 30 Millionen Franken an Umsatz.

Body Shop wurde 1976 von der inzwischen verstorbenen Engländerin Anita Roddick gegründet. Sie gilt als Pionierin im Markt von umweltfreundlicher Kosmetika, weil sie als Erste Produkte verkaufte, die ohne Tierversuche hergestellt wurden. Heute ist Body Shop in mehr als 65 Ländern mit insgesamt 2.800 Läden vertreten. (apw)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise