Franchise-News

21.04.2008

Franchise-Gastro-Konzept Sausalitos: 30 neue Standorte und internationale Expansion

Die Sausalitos Holding GmbH will in den kommenden fünf Jahren mindestens 30 neue Sausalitos-Standorte eröffnen. Wie das Unternehmen mitteilt, werde man sich zudem ab diesem Jahr ausschließlich auf die Expansion der Freizeitgastronomie-Marke Sausalitos konzentrieren.

Die Anteile der Sausalitos Holding GmbH an den Submarken „sushi + soul" und „Marrakech" werden daher an Franchise-Partner abgegeben. Nur die Submarken „Bella Roma" in München und das Restaurant „Blauer Adler" in Nürnberg will das Unternehmen behalten.

Im Fokus der Expansionsbestrebungen liegen Städte mit mindestens 80.000 Einwohnern. Universitätsstädte mit Großstadtcharakter werden bevorzugt. Auch international will Sausalitos küntig aktiv werden, vor allem in den Nachbarländern Österreich, Schweiz und Tschechien und in beliebten Urlaubsländer wie Italien, Griechenland und Ungarn.

Gegründet wurde Sausalitos 1994 vom Ehepaar Thomas und Gunilla Hirschberger. Benannt ist das Unternehmen nach einem für seine Feierkultur bekannten Stadtteil der US-Metropole San Francisco. Heute zählt die Sausalitos Holding GmbH nach eigenen Angaben zu den wachstumsstärksten Unternehmen der deutschen Systemgastronomie. Derzeit gibt es 21 Sausalitos-Restaurants in Deutschland, bei denen u. a. Cocktails und Gerichte der Tex-Mex Küche auf der Speisekarte stehen. Jeder Standort bietet die Bereiche Bar, Bistro, Restaurant und Terrasse bzw. Biergarten. Weitere Informationen über Sausalitos stehen unter www.sausalitos.de bereit.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise