Franchise-News

01.04.2009

Franchise Expo Paris zählte fast 27.000 Besucher

Die Veranstalter der Messe Franchise Expo Paris 2009, die vom 13. bis 16. März stattfand, ziehen eine positive Bilanz. Sie zählten insgesamt 26.907 Fachbesucher, von denen 92 Prozent laut einer Befragung mit dem Messebesuch zufrieden waren. Nach Angaben der Veranstalter stammten 13,5 Prozent der Besucher aus dem Ausland, unter ihnen waren viele Investoren aus China, Brasilien, Marokko und Singapur.

Angestellte mit einem Gründungsvorhaben stellten 45 Prozent der Besucher, 38 Prozent waren unabhängige Händler oder Partner eines Netzwerkes. Das Forum der nationalen Industrie- und Handelskammern bewerten die Messeveranstalter besonders positiv. Vertreter aus 28 Kammern mit etwa 400 Händlern aus ganz Frankreich nutzten die Veranstaltung für einen Erfahrungsaustausch. Dem internationalen Austausch diente auch das Jahrestreffen des „World Franchise Council". Mehr als 30 Franchise-Verbände aus der ganzen Welt waren der Einladung des französischen Verbandes Fédération française de la franchise gefolgt.

Gut angenommen wurde auch das Rahmenprogramm der Messe mit der Franchise School und der Master Franchise School, der Beratung des französischen Verbandes für Franchise-Interessenten sowie das Vortragsprogramm. Flankierend würdigte ein Festprogramm mit Preisverleihungen erfolgreiche Franchise-Unternehmen und viel versprechende junge Franchise-Systeme. Mit dem Business Award Franchise 2009 wurde das brasilianische Unternehmen Via Uno ausgezeichnet. (apw)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise