Franchise-News

12.12.2005

Die Erfolgsgeschichte von YVES ROCHER

Die Erfolgsgeschichte von YVES ROCHER begann mit einer einfachen, auf dem elterlichen Dachboden hergestellten Creme auf Basis einer einzigen Pflanze, der Feigwurz. Heute werden in den Rezepturen der Produkte mehr als 150 verschiedene Pflanzenwirkstoffe eingesetzt. Und Unternehmensangaben zufolge vertrauen mehr als 40 Millionen Frauen auf der ganzen Welt den Marken von YVES ROCHER. Alle zur Herstellung und zum Vertrieb der Produkte von YVES ROCHER erforderlichen Unternehmensbereiche sind in dem bretonischen Ort La Gacilly angesiedelt – von der biologischen Landwirtschaft über die Produktion bis hin zur Logistik.

2004 erzielte die Unternehmensgruppe einen Umsatz von 2,012 Milliarden Euro, was einem Wachstum gegenüber dem Vorjahr von 1,8 Prozent bei konstantem Wechselkurs entspricht. Mit 14.800 Beschäftigten und mehr als 230.000 indirekten Mitarbeitern ist die Unternehmensgruppe über drei große Vertriebsnetze und den Online-Vertrieb auf allen fünf Kontinenten vertreten.

Seit 30 Jahren bietet YVES ROCHER auf dem deutschen Kosmetikmarkt eine umfangreiche Produktpalette an. Und seit Ende der 70er Jahre gehören zu dem Unternehmen auch eine Vielzahl von Schönheitsfachgeschäften. Für diese sucht YVES ROCHER Franchisepartner, die Spaß am Verkauf hochwertiger Schönheitsprodukte auf pflanzlicher Basis in ihrem eigenen Schönheitsfachgeschäft haben. (mr)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise