Franchise-News

23.01.2012

Dean & David plant schnelle Expansion mit mehreren Franchise-Modellen

Neun neue Standorte hat das Fast-Casual-Konzept Dean & David 2011 eröffnet. Die Franchise-Kette bieten ihren Kunden Salate, Sandwiches, Suppen, Currys, Säfte, Smoothies und Kaffee. In diesem Jahr plant das Unternehmen, noch schneller zu wachsen. Schwerpunkt der Expansion sind Städte mit mindestens 150.000 Einwohnern, besonders Universitätsstädte und Touristenzentren.

Dabei bietet Dean & David drei verschiedene Franchise-Modelle an: Das Standort-Format "Fast" ist für Hochfrequenzlagen geeignet und kommt mit 15 bis 25 Quadratmetern aus. "Downtown"-Standorte benötigen eine Fläche von etwa 70 bis 100 Quadratmetern und sind für Innenstadtlagen gedacht. Das Format "Business" hat einen Platzbedarf von mindestens 200 Quadratmetern und sollte in Lagen mit starkem Büroumfeld zum Einsatz kommen.

Bereits bis Mitte 2012 sollen der Restaurantkette zufolge zehn neue Stores eröffnen, so in Berlin, München, Hamburg, Dortmund, Ulm und Saarbrücken. Auch in der Schweiz will das Franchise-Unternehmen aktiv werden. Derzeig gibt es 20 Dean & David-Restaurants, acht davon in München. (apk)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise