Franchise-News

24.03.2008

Blizzeria bietet neue Franchise-Variante

Das Franchise-Unternehmen Blizzeria bietet mit Blizzeria light ab sofort eine weitere Variante für den Start in die Selbstständigkeit. Bislang hatten Franchise-Gründer bei der Pizza-Kette Blizzeria die Wahl zwischen einer Lieferservice- und einer Restaurant-Linie. Wie Blizzeria mitteilt, handelt es sich bei der neuen Variante um einen Pizzaservice mit Lieferservice und Verkaufstheke - aber ohne Verzehr vor Ort.

Franchise-Partner, die sich mit Blizzeria light selbstständig machen wollen, müssen rund 70.000 Euro investieren. Ist ein Standort gefunden, sollen Blizzeria light Partner bereits nach zwei Monaten eröffnen können. Als Standorte kommen Unternehmensinfomationen zufolge Städte ab 60.000 Einwohnern in Frage. Schon im Mai sollen die ersten vier Light-Standorte an den Start gehen.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise