Franchise-News

22.08.2008

back2school: Neues Teilzeit-Modell für Franchise-Partner

Die Nachhilfekette back2school bietet Existenzgründern seit Kurzem die Möglichkeit, auch nebenberuflich in die Selbstständigkeit zu starten. Wie das Unternehmen mitteilt, war eine Franchise-Partnerschaft bislang nur auf Vollzeit-Basis möglich. Im Teilzeit-Franchise-Modell übernimmt de Zentrale vormittags die Telefonate, zudem werden administrative Aufgaben an eine Büroleitung abgegeben. Der Nachhilfe-Unterricht sowie Elterngespräche finden wie bei im Vollzeit-Modell dann ab 14:30 Uhr statt.

Das neue neue Modell ist laut back2school Folge der verstärkten Nachfrage nach einem Nebenerwerb. Das Unternehmen ist derzeit mit zehn Vollzeit-Franchise-Partnern aktiv. Noch im August soll ein weiterer in Eigenregie geführter Standort hinzukommen. Die Nachhilfeinstitute des Unternehmens bereiten Kinder gezielt auf Prüfungen wie Klassenarbeiten, Nachprüfungen oder das Abitur vor, betreuen Schüler bei den Hausaufgaben, bieten Gedächtnistraining und vermitteln Lerntechniken. (mz)


back2school (D)

Nachhilfeunterricht
» Zum Franchise-System


Alle Meldungen

22.08.2008 » 

back2school: Neues Teilzeit-Modell für Franchise-Partner

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise