Franchise-News

24.11.2005

Australian Homemade eröffnet dritten Shop in Berlin

Der belgisch-niederländische Eiscreme- und Schokoladenspezialist Australian Homemade wächst in Deutschland weiter. Nach einer Meldung des Internetportals CafeFURTURE.net eröffnet Anfang Dezember am Kurfürstendamm der dritte Berliner Store. Bis April 2006 sei zudem ein vierter Shop in der Hauptstadt geplant - ebenfalls unter der Führung des Franchise-Nehmers Theo Vermeulen, der schon die beiden bestehenden Berliner Läden betreibt.

Bis zum Frühjahr 2006 sollen nach Unternehmensaussage auch in Hamburg, Stuttgart, Köln und Düsseldorf neue Shops entstehen. Australian Homemade ist per Franchsing in Asien, Nordamerika, Europa und Australien aktiv. In Deutschland ist die Kette bisher in Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern und Baden-Württemberg vertreten. Aktuell gibt es 76 Shops weltweit auf vier Kontinenten und in 9 Ländern. Australian Homemade verwendet nach eigenen Aussagen wie die Aborigines in Australien nur natürliche Zutaten bei der Zubereitung der Produkte und verzichtet auf jegliche Zusätze wie etwa Konservierungs-, Farb- oder Geschmacksstoffe. (vs)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise