Franchise-News

27.03.2007

Accor: Mehr Zimmer mittels Franchising

Der Umsatz des Hotelkonzerns Accor ist im vergangenen Jahr um 6,6 Prozent gestiegen. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Jahr 2006 etwa 22.000 neue Zimmer geschaffen.

Bis 2010 sind 200.000 neue Zimmer geplant. Die Neueröffnung von rund 77.000 Zimmer ist bereits vorbereitet, auch zahlreiche neue Franchise-Verträge sind Accor zufolge bereits unterzeichnet.

Mit ca. 160.000 Mitarbeitern in fast 100 Ländern ist Accor einer der weltgrößten Unternehmensgruppen im Bereich Reisen und Dienstleistungen für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Die Gruppe betreibt unter anderem mehr als 4.000 Hotels in 92 Ländern, etwa 20 Prozent davon mittels Franchising.


ACCOR (MIT DEN FRANCHISEMARKEN MGALLERY, MERCURE, IBIS, IBIS STYLES/ALL SEASONS UND IBIS BUDGET/ETAP) (D)

Hotellerie
» Zum Franchise-System


Alle Meldungen

11.09.2012 » 

Hotelkette Accor verstärkt Franchising

19.09.2010 » 

Schweizer Accor strebt Marktführerschaft im Hotelfranchising an

20.06.2010 » 

Franchise-Hotelmarke Accor "All Seasons" erstmals in der Schweiz vorgestellt

29.04.2010 » 

Vier neue Franchise-Hotels bei Accor

25.12.2009 » 

Hotel-Gruppe Accor setzt bei Etap-Expansion auf Franchising

25.07.2009 » 

Hotelkonzern Accor mit Umsatzrückgang und Franchise-Ausbau

16.05.2009 » 

Franchise-Hotel-Kette Ibis: Testsieg bei Stiftung Warentest

13.08.2007 » 

Accor eröffnet 14 neue Franchise-Standorte in Nordamerika

23.04.2007 » 

Franchise-Hotelkette Accor spendet 286.000 Euro

27.03.2007 » 

Accor: Mehr Zimmer mittels Franchising

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise