OMV Tankstellen mit VIVA

Tankstelle mit Shop und Gastrobereich

Mehr Informationen

Allgemein  Franchise-News  Franchise-Videos                                                                
Franchise - OMV Tankstellen mit VIVA
Tankstelle mit Shop und Gastrobereich - Franchise

Geschäftskonzept

Mit profitablem Wachstum und dem Ausbau unserer Position als klare Nr. 1 im mitteleuropäischen Öl- und

Gasgeschäft stellt OMV ihre starke Rolle als europäisches Unternehmen unter Beweis.

Das Produkt der OMV ist viel mehr als die Versorgung von Menschen mit Treibstoff und anderen wichtigen

Dingen. Die OMV produziert auch und vor allem Zukunft: Zukunft in Sachen Mobilität, Lebensqualität, und Wirtschaftserfolg.

Das beste Service für die anspruchsvollsten Kunden ist das beste Geschäft. VIVA-Shops sind das OMV Erfolgskonzept für die stetig wachsende Zahl mobiler Menschen, die unabhängig von üblichen Öffnungszeiten ihre täglichen persönlichen Bedürfnisse erfüllen wollen.

Als OMV Tankstellen Systempartner und als VIVA Franchisenehmer sparen Sie sich das Lehrgeld, das „Einzelkämpfer“ immer wieder zahlen. Denn Sie agieren in einem professionellen System, das Ihnen zu den

perfekten Produkten auch das wirksame Marketing in die Hand gibt.

Was wir Ihnen bieten:

- Zukunft orientiertes Franchise System

- Professionelle kostenlose Schulung

- Unterstützung bei Marketing

- Hochqualitatives Sortiment und Angebot

- angenehme Atmosphäre und Freundlichkeit der Mitarbeiter

- faires Preis-/ Leistungsverhältnis

- Top Wash-Anlagen

- Perfekte Infrastruktur

- Erstklassige Premium-Marke

Über uns

Mit der Nr. 1 kommt ganz Mitteleuropa in Bewegung!

Im Jahr 1956 gegründet, ist die OMV heute der führende integrierte Öl- und Erdgaskonzern in Mitteleuropa. Die OMV fördert und verarbeitet Erdöl und Erdgas in 18 Ländern auf 5 Kontinenten und hat sich für die Zukunft ehrgeizige Wachstumsziele gesetzt.

OMV Refining & Marketing bearbeitet als Kernmarkt den Donauraum vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer: Eine Wachstums-Region mit mehr als 200 Millionen Konsumenten!

Die starke Marke ist das beste Startkapital! Im Tankstellengeschäft steht OMV als führende Premium-Marke für exzellente Produktqualität, perfekte Dienstleistung, innovative Ideen und hohes Umweltbewusstsein.

ERFOLG SEIT ÜBER 50 JAHREN - Zahlreiche Meilensteine haben diesen Erfolgsweg begleitet –

gehen Sie mit uns auf Zeitreise!

1956: Entstehung „Österreichische Mineralölverwaltung Aktiengesellschaft”.

1960: Inbetriebnahme der Raffinerie Schwechat.

1984: Erstes bleifreies Benzin Österreichs.

1985: Start der Exploration in Libyen.

1990: Eröffnung der 1. ÖMV Tankstelle.

1991: Beginn des internationalen Tankstellen-Geschäftes (Ungarn).

1995: Änderung des Namens von ÖMV auf OMV.

2000: Erster schwefelfreier Kraftstoff Österreichs.

2003: Wichtige Akquisitionen: Int. EP-Geschäft der Preussag Energie und 45 % des Bayernoil- Raffinerieverbunds. Einführung des innovativen OMV-Produkts AdBlue und Eröffnung der weltweit ersten AdBlue Tankstelle in Bayern.

2004: Größte Akquisition der Unternehmensgeschichte: 51% des rumänischen Öl- und Gaskonzerns Petrom SA. Einführung von OMV Super 100.

2005: 5% Beimischung von biogenem Treibstoff beim Diesel und Einführung von Sprint Diesel.

2006: Großer Expansionsschritt: 34% Beteiligung an der türkischen Petrol Ofisi. Implementation eines neuen VIVA-Konzeptes für Shops und Gastronomie. Umfassende Reorganisation der VIVAPartnerschaften. VIVA wird auf das wachstums- und zukunftsorientierte Franchisesystem umgestellt.

2007: Seit September 2007 20,2% Beteiligung am ungarischen Mineralölkonzern MOL.

Die erfolgreiche Umsetzung unserer Wachstumsstrategie und ein gutes Marktumfeld führten 2007 zu einem Rekordergebnis.

Die Fakten:

• eines der größten börsenorientierten Industrie-Unternehmen Österreichs

• Führender Erdöl- und Erdgaskonzern in Mitteleuropa

• Explorations- und Produktionsaktivitäten in 20 Ländern auf 5 Kontinenten

• Konzern-Umsatz: EUR 20,04 Mrd. / EBIT: EUR 2,18 Mrd.

• Markt-Kapitalisierung: EUR 7 Mrd.

• 5.432 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen (Petrom: 28.233 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen)

• Aktionärsstruktur: ÖIAG 31,5%, IPIC 19,2%, Streubesitz 49,3%

• Wichtige Beteiligungen: 36%-Beteiligung an Borealis A/S, 20,2%-Beteiligung an der ungarischen MOL, 45% an der BAYERNOIL Raffinerie GmbH, 50% an der EconGas GmbH, 51% an Petrom SA, 41,58% an der türkischen Petrol Ofisi.

OMV Tankstellen mit VIVA

Tankstelle mit Shop und Gastrobereich

Mehr Informationen

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise