Franchise-News

29.03.2007

US-Franchise-System für Senioren will nach Deutschland

Der Seniorenservice Comfort Keepers sucht Franchise-Partner in Deutschland. Wie das Gründerportal geschäftsidee.de meldet, ist das US-amerikanische System seit kurzem in Irland tätig und will nun über einen Master-Franchise-Nehmer auch den deutschen Markt erschließen.

Das 1998 gegründete Unternehmen bietet Serviceleistungen für ältere Menschen, die ihnen ein möglichst komfortables und unabhängiges Leben zu Hause ermöglichen sollen. Zum Angebot von Comfort Keepers gehören Dienstleistungen wie Einkaufen, gemeinsame Freizeitaktivitäten oder ein Wasch- und Aufräumservice. Aber auch die Aufsicht beim Baden, Zahnhygiene, Rasur oder die Überwachung der termingerechten Medikamenteneinnahme sind möglich. Lediglich medizinische Maßnahmen gehören nicht zum Dienstleistungspaket.

Derzeit gehören weltweit mehr als 527 Büros zum System, die meisten davon in den USA und Kanada. In Europa ist Comfort Keepers bisher in Großbritannien und Irland vertreten.


Comfort Keepers (USA)


» Zum Franchise-System


Alle Meldungen

29.03.2007 » 

US-Franchise-System für Senioren will nach Deutschland

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise