Franchise-News

08.09.2006

START-Messe in Essen

Vom 22. bis 24. September 2006 bietet die START, Deutschlands führende Messe rund um Existenzgründung, Franchising und junge Unternehmen, auch in diesem Herbst ihren Besuchern in Essen eine Fülle von Informationen rund um die berufliche Selbstständigkeit. Mit einer Vielzahl von Franchise-Ausstellern und einem speziellen Franchise-Programm ist die START zudem der Branchentreffpunkt für Franchising in Deutschland. Auch in diesem Jahr präsentieren mehr als 300 Aussteller - davon über 100 aus dem Franchise-Bereich - ihre Angebote, Dienstleistungen und Produkte den Besuchern (2005: mehr als 12.000).

Ein Highlight der Messe ist das kostenfreie Rahmenprogramm mit über 200 Vorträgen, Seminaren, Diskussionsrunden und Workshops rund um die berufliche Selbstständigkeit. Das Themenspektrum ist vielfältig und beinhaltet umfassende Informationen zu den verschiedenen Phasen eines Unternehmens, von der Ideenfindung über die Gründung und Sicherung bis hin zu Wachstum und Nachfolge. Natürlich wird im Vortragsprogramm - in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Franchise-Verband (DFV) - auch über Franchising ausführlich informiert.

Die Hauptpartner der START in Essen sind Go! Das Gründungsnetzwerk NRW, das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), die KfW Mittelstandsbank, die NRW.BANK, die Sparkassen und der Deutsche Franchise-Verband.

Wer den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit wagt, braucht neben kompetenter Information auch mutige Vorbilder – gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Im Rahmen der Eröffnung der START-Messe (Freitag, 22. September 2006, 10.00 bis 10.45 Uhr) werden deshalb Unternehmen aus Deutschland mit dem START-AWARD ausgezeichnet (http://www.start-award.de/), die sich mit Mut, Ideenreichtum und Innovationskraft im Wettbewerb behauptet haben und dabei besonders erfolgreich waren. In diesem Jahr wird der START-AWARD in den Kategorien „Re-START“ und „Uni-START“ vergeben.

Die START findet vom 22. bis 24. September 2006 auf dem Essener Messegelände in den Hallen 10, 11 und 12 sowie im Congress Center Ost statt. Freitag und Samstag ist die START von 10.00 bis 18.00 Uhr, am Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr für die Besucher geöffnet. Der Eintritt (Tageskarte) beträgt 20 Euro, ermäßigt oder bei unverbindlicher Online-Anmeldung 10 Euro. Die Dauerkarte kostet 30 Euro.

Die Online-Anmeldung, das Aussteller-, Branchen- und Vortragsverzeichnis sowie weitere Informationen zur START-Messe, die übrigens auch in Bremen (5. - 6. Mai 2007) und Nürnberg (6. - 7. Juli 2007) stattfindet,  erhalten Sie im Internet unter http://www.start-messe.de/.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise