Franchise-News

29.09.2006

Shape-Line: Erster Franchise-Partner in Berlin

Am 2. Oktober 2006 wird das österreichische Franchise-Unternehmen Shape-Line sein erstes Figurstudio in Berlin eröffnen. Franchise-Nehmerin ist die 43-jährige Birgit Mattersdorf, die das Franchise-Konzept zunächst als Kundin eines Shape-Line Studios in Wien kennen gelernt hat.

In Deutschland ist das Unternehmen außer in Berlin auch in Rosenheim aktiv. In Österreich hat sich das österreichische Shape-Line-Konzept bereits seit 11 Jahren bewährt. An insgesamt 19 Standorten können figurbewusste Frauen dort ihr Gewebe und ihre Muskeln festigen, Körper und Geist entspannen und wirkungsvoll abnehmen.

Im Mittelpunkt des Konzepts stehen sechs motorbetriebene Gymnastikstationen mit unterstützendem Mentalprogramm. Trainiert wird mit leichtem Gegendruck auf sich bewegenden Geräte, begleitet von suggestiver Trainings- und Atmungsanleitung im Herztonrhythmus. „Shapen ist wie Schwimmen im Gel - das schont nicht nur die Muskeln, sondern auch die oft vernachlässigten Gelenke und stärkt die Wirbelsäule," beschreibt Birgit Mattersdorf den praktischen Vorteil des sanften Trainings im 60 Minuten-Turnus. Komplettiert wird das systematische Figurtraining durch ein Nährstoffcoaching, mit dem Shape-Line zufolge über einen Zeitraum von 8 Wochen durchschnittlich eine Gewichtsreduktion von 5,57 kg erzielt werden kann.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise