Franchise-News

10.03.2008

Re-Franchising wird in den USA zum Trend

US-amerikanische Gastronomie-Ketten setzen mehr als bisher aufs Franchising. Wie das Internetportal cafeFuture.net berichtet, liegt ein Grund für die zunehmende Umwandlung von Eigen-Betrieben in Franchise-Standorte in der lahmenden Konjunktur in den USA.

Dem Bericht zufolge will beispielsweise der Yum! Brands-Konzern, der u. a. mit den Marken KFC und Pizza Hut aktiv ist, die Quote der mittels Franchising geführten Betriebe von derzeit knapp 80 auf über 90 Prozent erhöhen. Auch der Branchen-Riese McDonald’s will bis zu 1.500 eigene Restaurants an Franchise-Partner übergeben.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise