Franchise-News

23.08.2011

Öko-Modemarke "Göttin des Glücks" erwägt Franchising

Das 2007 in Wien gegründete Modelabel "Göttin des Glücks" bereitet sich auf seine weitere Expansion vor und zieht dabei auch die Zusammenarbeit mit Franchise-Partnern in Betracht. Dies berichtet das österreichische Wirtschaftsblatt. Die Marke arbeitet ausschließlich mit Fair-Trade-zertifizierter Biobaumwolle und garantiert die Erfüllung von Fair-Trade-Kriterien für die gesamte Produktionskette. Derzeit betreibt das Unternehmen je einen Shop in Wien und Graz. Außerdem gibt es ein Outlet in St. Pölten sowie einen Partnershop, ebenfalls in Wien.

"Göttin des Glücks" möchte ökologisch und sozialverträglich hergestellte Mode in Zukunft auch in Deutschland anbieten. Unter dem Motto „Danke mir gehts gut" will "Göttin des Glücks" mit seinen Produkten die Lebensqualität der Kunden erhöhen und Mitarbeitern und Produzenten "eine nachhaltige, würdevolle und glückliche Lebensgrundlage" ermöglichen, ohne die Umwelt zu schädigen. Weitere Informationen sind unter www.goettindesgluecks.com nachzulesen. (apk)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise