Franchise-News

01.08.2010

ÖFV-Ehrenpräsidentin: Banken sollten keine Scheu vor Franchise-Finanzierungen haben

Viele Banken in Österreich sind nach Aussage von Waltraud Martius, Unternehmensberaterin und Ehrenpräsidentin des Österreichischen Franchise-Verbandes (ÖFV), noch immer zu skeptisch gegenüber Franchise-Systemen und blocken daher entsprechende Finanzierungen ab. Dies hält die Unternehmensberaterin für falsch.

In Deutschland hingegen oder auch den Niederlanden und Großbritannien sei das Potenzial von Franchise-Finanzierungen erkannt worden und Institute wie die Deutsche Bank oder die Sparkassen weisen laut Martius sogar extra Abteilungen für den Bereich Franchising auf.

„Im Franchising scheitern nur vier Prozent aller Existenzgründer - bei "klassischen" Unternehmern ist es über ein Drittel“, erklärt Martius. „Allein diese Zahl müsste auch in Österreich jede Bank auf entsprechende Finanzierungen 'springen' lassen, unsere Kreditgeber nutzen diese Gelegenheit aber zu selten." (apw)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise