Franchise-News

14.04.2007

Neues Franchise-System Fred Butler soll tausende Arbeitsplätze schaffen

Der Technologiekonzern Linde hat mit dem europaweiten Roll-Out seines neuen Franchise-Systems Fred Butler begonnen. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden nach dem Test des neuen Reinigungssystems im Jahr 2006 in Frankfurt nun zwei Shops in München und eine zentrale Reinigungsanlage in Feldkirchen eröffnet. Noch in diesem Jahr sollen neun weitere Anlagen in großen deutschen Wirtschaftsregionen, so genannten Areas, den Betrieb aufnehmen, sechs davon mittels Franchising.

Für 2008 plant das Unternehmen, europaweit 33 weitere Areas einzurichten, von 2009 bis 2011 sind jeweils 50 pro Jahr vorgesehen. Insgesamt will Fred Butler eigenen Angaben zufolge dann europaweit in rund 200 Areas mehrere tausend Mitarbeiter beschäftigen. "Fred Butler ist ein Paradebeispiel für die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Industriegasen", erklärte Professor Dr.-Ing. Wolfgang Reitzle, Vorsitzender des Vorstands der Linde AG. "Mit Fred Butler leisten wir einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz und schaffen gleichzeitig neue Arbeitsplätze."

Das Franchise-Unternehmen Fred Butler wurde mit dem Qualitätssiegel "Blauer Engel" ausgezeichnet. Das spezielle Reinigungsverfahren von Fred Butler, bei dem recyceltes CO2 eingesetzt wird, soll nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch schonender zur Kleidung als herkömmliche Textilreinigungen sein. Bei der Reinigung mit CO2 kann sowohl auf giftige Chemikalien, als auch auf starkes Schleudern verzichtet werden. So sollen Hautreizungen  verhindert und eine verlängerte Lebensdauer der Kleidung ermöglicht werden. Kombiniert wird das Verfahren zudem mit Dienstleistungen wie einem Office Service: Direkt in Unternehmen werden Annahmestellen eingerichtet, an denen Mitarbeiter ihre Kleidung abgeben können. 48 Stunden später erhalten sie diese gereinigt wieder zurück.

Fred Butler ist eine Marke der Cleaning Enterprises GmbH, einer hundertprozentigen Tochter des Technologiekonzerns The Linde Group. Cleaning Enterprises mit Stammsitz in Pullach beschäftigt derzeit rund 100 Mitarbeiter.

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise