Franchise-News

28.06.2008

Neuer Franchise-Partner für Musikschule Fröhlich

Einen neuen Partner für eine Niederlassung im österreichischen Braunau hat Franchise-Musikschule Fröhlich gewonnen. Wie das Unternehmen mitteilt, ist Gerald Hirtenlehner nach sechs Jahren als Berufsmusiker beim der Militär jetzt per Franchising Chef seiner eigenen Musikschule.

Hirtenlehner studierte Instrumentalpädagogik für Akkordeon und Posaune an der Anton-Bruckner Privatuniversität in Linz. Danach verpflichtete er sich für die oberösterreichischen Militärmusik. Die Musikschule Fröhlich gibt es in Österreich seit 1999, mehr als 2.000 Kinder lernen mittlerweile an einem der 30 Standorte. Das Unternehmen ist weiter auf Wachstumskurs und will in ganz Österreich neue Franchise-Standorte eröffnen. Im Mittelpunkt des Franchise Konzepts der Musikschule Fröhlich steht ein besonders kindgerechter Weg zur Musik. Vorhandene Fähigkeiten der Schüler sollen gefördert und dadurch Erfolgserlebnisse vermittelt werden. (vs)


Musikschule Fröhlich (A)

Kinder-Musikschulen
» Zum Franchise-System


Alle Meldungen

14.10.2009 » 

Österreichischer Franchise-Verband vergibt F&C Award

28.06.2008 » 

Neuer Franchise-Partner für Musikschule Fröhlich

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise