Franchise-News

24.05.2006

NBB National Business Brokers hält nach neuen Partnern Ausschau

NBB Partner sind Unternehmensmakler, die ihren meist mittelständischen Kunden beim Verkauf ihrer Firmen helfen, in der Regel bei einem Transaktionsvolumen zwischen 300.000 und 10 Millionen Euro. Nach eigener Aussage ist NBB der erste und einzige europäische Unternehmensmakler mit einem eigenen internationalen Partnernetzwerk.

Mit einem besonderem System spezialisierter Dienstleistungen und Strategien unterstützen die NBB-Partner Unternehmensverkäufer oder -käufer in jeder Phase der Geschäftsabwicklung. NBB-Dienstleistungen sind flexibel und auf Verkäufe, Beteiligungen, Fusionen, Kapitalerhöhung, strategische Allianzen, Management-Buyouts und Nachfolgeplanung zugeschnitten. Von seinen Franchise-Nehmern erwartet NBB einen Universitätsabschluss sowie Erfahrungen in Betriebswirtschaft. Nötig sind zudem Know-how in wirtschaftlichen und finanziellen Fragen, ein exzellentes Netzwerk von Geschäftskontakten sowie hohe ethische Standards und finanzielle Ressourcen.

Das ursprünglich schwedische Unternehmen NBB National Business Brokers wurde im April 2006 zu 100 Prozent von der Onebiz-Gruppe in Portugal übernommen. Onebiz ist laut NBB mit 250 Franchise-Nehmern weltweit der größte Franchisor mit Marken ausschließlich im Consultingbereich. (vs)


 

 


NBB - National Business Brokers (P)

Unternehmensmakler
» Zum Franchise-System


Alle Meldungen

24.05.2006 » 

NBB National Business Brokers hält nach neuen Partnern Ausschau

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise