Franchise-News

18.11.2009

Lehrinstitut für Orthographie und Schreibtechnik bietet Informations-Seminare für Existenzgründer

Kostenlose Informationsveranstaltungen bietet das Lizenz-System LOS, ein Verbund von Lehrinstituten für Orthographie und Schreibtechnik. Das Angebot wendet sich insbesondere an Hochschul-Absolventen und Pädagogen. Die nächsten Termine finden am 28. November in Erfurt und am 5. Dezember in Saarbrücken statt. Das Lizenz-System LOS, Lehrinstitut für Orthographie und Schreibtechnik, widmet sich seit 25 Jahren der Diagnose und Therapie von Lese- und Rechtschreibschwäche. Wie das Unternehmen informiert, sind aktuell rund 200 Institute in Deutschland, Luxemburg und Österreich aktiv.

Die Seminare stellen die wichtigsten Voraussetzungen sowie Chancen und Risiken einer selbstständigen Gründung eines Lehrinstitutes zur Förderung lese- und rechtschreibschwacher Kinder vor. Wie LOS mitteilt, können die Teilnehmer das System, die Pädagogik und die Möglichkeit einer Existenzgründung mit LOS unverbindlich kennen lernen. Eine Anmeldung ist unter der Rufnummer 0681- 936 78 411 möglich. Pro Jahr werden bei LOS circa 20.000 Kinder gefördert. Diese Arbeit wird seit 1995 von einem wissenschaftlichen Beirat aus Experten und Wissenschaftlern unterstützt. (apw)


LOS (D)

Lehrinstitut für Orthographie und Schreibtechnik (LOS)
» Zum Franchise-System


Alle Meldungen

18.11.2009 » 

Lehrinstitut für Orthographie und Schreibtechnik bietet Informations-Seminare für Existenzgründer

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise