Franchise-News

26.07.2011

Internationale Franchise-Kette Imaginarium mit eigenem Flagship-Store in Berlin

Die spanische Franchise-Kette Imaginarium eröffnet diese Woche, am 27. Juli 2011, ihren neuen Spielwaren-Flagship-Store in Berlin. Das in Eigenregie betriebene Geschäft befindet sich in der Friedrichsstraße. Laut Imaginarium wird der bislang größte Shop in Deutschland eine Verkaufsfläche von rund 240 Quadratmetern haben.

Imaginarium bietet ein Spielwaren-Sortiment für Kinder von null bis acht Jahren, das etwa 1.200 Artikel umfasst. Nach Unternehmensangaben werden die Spielzeuge von einem Team aus Erziehern, Psychologen und Pädagogen entwickelt, um die Kreativität und Fantasie von Kindern anzuregen. Die Imaginarium-Shops erkennt man unter anderem an der speziellen Gestaltung des Eingangsbereiches. Neben einer großen Eingangstür für Erwachsene gibt es eine kleine Tür für Kinder.

Imaginarium Deutschland betreibt eigene Shops in Berlin, Kiel und Köln. Außerdem ist die Marke durch Spielwarencorner und Shop-in-Shop-Einrichtungen in den Karstadt-Warenhäusern präsent. In den nächsten Jahren plant das Unternehmen hierzulande seine weitere Expansion mit Franchise-Partnern. International ist die 1992 gegründete Spielwaren-Kette mit rund 600 Verkaufsstellen in 25 Ländern vertreten, wobei zahlreiche Standorte von Franchise-Nehmern geführt werden. (apk)


Imaginarium (D)

Spielwaren, Kinder- und Famimilienprodukte
» Zum Franchise-System


Alle Meldungen

26.07.2011 » 

Internationale Franchise-Kette Imaginarium mit eigenem Flagship-Store in Berlin

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise