Franchise-News

06.07.2008

Franchising als Vorbild für Kirchen-Marketing in den USA

US-amerikanische Freikirchen nutzen immer stärker nicht nur moderne Medien, sondern auch Franchise-Marketingmethoden, um ihre Botschaften zu verbreiten. Nach einem Bericht des Wallstreet Journal bauen sie rund um eine zentrale Führungsfigur weltweit aktive Organisationen auf und nutzen beispielsweise für Gottesdienste immer dieselbe Musik, die gleichen Fahnen und dasselbe Logo.

Ein Prediger sagte dem Wallstreet Journal, er versuche, mithilfe eines speziellen Corporate Designs den Erfolg von Starbucks zu kopieren und rund um den Globus mindestens 50 Kirchengemeinden mit insgesamt 100.000 Mitgliedern aufzubauen. In den USA haben laut Wallstreet Journal in den vergangenen Jahren mindestens ein halbes Dutzend solcher Mega-Kirchen internationale Filialen eröffnet. (apw)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise