Franchise-News

17.02.2010

Franchiseportal exklusiv: Neue Chancen für ehemalige Franchise-Partner von Foto Quelle

Foto Quelle war nach Angaben des Deutschen Franchise-Verbands noch bis vor einem Jahr das zehntgrößte Franchise-System in Deutschland. Im Zuge der Insolvenz des Versandhauses Quelle im Juni 2009 hatte auch die seit 1957 existierende Foto Quelle Insolvenz angemeldet. Die ORWO Net GmbH in Wolfen hat Ende November 2009 die Markenrechte der Foto Quelle GmbH übernommen - und auch den Franchise-Partnern neue Chancen eröffnet.

Wie die ORWO Net GmbH auf Anfrage des Franchiseportals mitteilte, wird den ehemaligen Franchise-Nehmern aktuell die Belieferung durch - und der Eintritt in - die ORWO Net-Bestellsysteme angeboten. Zum Zeitpunkt der Insolvenz hatte Foto Quelle etwa 700 Franchisenehmer. Die Partner sollen damit die Chance erhalten, mit einer der stärksten und innovativsten Laborgruppen in Deutschland neu durchzustarten.

Die Betreuung der Partner sei durch einen bundesweit aktiven Außendienst sichergestellt. Darüber hinaus werde den Nutzern der Marke Foto Quelle neben den klassischen Laborwerbemitteln zukünftig auch ein tragfähiges Marketingkonzept zur Verfügung stehen. Ein Zusammenarbeit im Sinne einer Franchise-Partnerschaft gibt es allerdings nicht. Das jetzige Kooperationsmodell basiert auf einem Markennutzungsvertrag mit dem Focus auf Belieferung mit Laborprodukten aus dem ORWO Net-Sortiment. Zur Zahl der künftig mit der ORWO Net GmbH unter dem Namen Foto Quelle kooperierenden Laborpartner kann das Unternehmen derzeit noch keine Angaben machen. (apw)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise