Franchise-News

25.12.2008

FranchiseKey: Neues Design fürs Neue Jahr

In 20 Ländern und in zehn Sprachen ist FranchiseKey inzwischen verfügbar. Zum Start ins Neue Jahr präsentieren sich die Seiten für Franchise-Partnerschaften nun in einem überarbeiteten Design. Mit rund 8.000 nationalen und internationalen Gründungsangeboten ist FranchiseKey, das 2005 zunächst mit einer englischsprachigen Website an den Start ging, eine der größten Franchise-Datenbanken der Welt.

Das Prinzip von FranchiseKey: Franchise-Interessenten können sich kostenlos informieren und Kontakt zu Franchise-Systemen aufnehmen. Franchise-Geber können ihr Unternehmen ebenfalls kostenfrei mit Text, Logo und multimedialen Inhalten präsentieren. Interessiert sich ein Existenzgründer für ein Franchise-Angebot, füllt er ein Online-Formular aus, das ausführlicher gehalten ist als oft üblich. Der jeweilige Franchise-Geber erhält seine anonymisierte Online-Bewerbung und entscheidet dann, ob er auch die Kontaktdaten erwerben möchte.

Rund 900 Video-Interviews mit Franchise-Profis, umfangreiches Fachwissen und aktuelle Nachrichten aus der Franchise-Wirtschaft runden das Angebot ab. FranchiseKey ist ein Joint-Venture des deutschen Franchiseportals, von www.quefranquicia.com aus Spanien und www.ac-franchise.com aus Frankreich. (vs)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise