Franchise-News

29.07.2008

Franchise-Unternehmen Mister Bill will in der Türkei starten

Das auf Autokosmetik spezialisierte Franchise-System Mister Bill will weiter auch international expandieren. Wie das Unternehmen mitteilt, soll das Geschäftskonzept nun auch in der Türkei etabliert werden. Hierfür wurden dem Unternehmen zufolge u. a. die Ausbildung und Betreuung, die Versorgung mit Print- und Werbematerialien sowie die Materiallieferung an die örtlichen Erfordernisse angepasst. Als Starttermin für Mr. Bill in der Türkei nennt das Unternehmen den Oktober 2008.

Mister Bill bietet schnelle Autokosmetik vor Ort beim Kunden. Franchise-Partner des Unternehmens beseitigen u. a. Lackschäden und Beulen, reparieren Steinschlagschäden oder kleine Risse in Windschutzscheiben sowie Brandlöcher und sonstige Beschädigungen an Sitzbezügen, Velourspolstern, Dach- und Türverkleidungen. Zu den Kunden gehören neben Privatpersonen auch Unternehmen, z. B. Autohändler, Firmenfuhrparks, Versicherungen und Autovermietungen. Gegründet wurde das System 1999. Heute gibt es etwa 90 Franchise-Partner in Deutschland (Stand: 2007) Das Unternehmen ist darüber hinaus in Spanien, Frankreich, Belgien und in der Schweiz aktiv. (mz)


MISTER BILL (D)

Professionelle Autokosmetik sofort vor Ort
» Zum Franchise-System


Alle Meldungen

29.07.2008 » 

Franchise-Unternehmen Mister Bill will in der Türkei starten

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise