Franchise-News

12.03.2011

Franchise-Fastfoodkette McDonald's: Salat statt Burger

Hamburger, Cheeseburger, Big-Mac und Pommes - an diese und ähnliche Produkte dürften die meisten denken, wenn sie den Namen McDonald's hören. Doch dass die Fastfoodkette auch anders kann, beweist sie gerade in Frankreich. Denn in Paris wird laut DPA derzeit ein McCafé-Standort getestet, der seine Kunden nicht mit Gebruzeltem und Fritiertem, sondern mit Salat überzeugen will.

Das Standort läuft unter dem Namen "McCafé - Cafés & Salade Live" und ist eine Mischung aus Coffee Shop und Restaurant. An einer Salatbar können sich die Kunden ihre eigenen Kreationen zusammenstellen lassen. Auch Wraps werden angeboten. (http://mccafelive.com)

In Frankreich überrascht McDonald's derzeit seine Kunden mit einer weiteren Besonderheit: In 50 Restaurants werden die Gäste an den Tischen bedient. Bei Erfolg soll der Tischservice künftig in allen McCafés angeboten werden. Auch Kunden, die ein Bestellterminal nutzen, sollen davon profitieren. (apk)

Marken-Suche

Franchise-Unternehmen
Autos & Fahrzeuge Franchise
Computer, Telekommunikation & Bürotechnik Franchise
Dienstleistung für Unternehmen Franchise
Freizeit, Kultur & Reisen Franchise
Gastronomie & Hotels Franchise
Gesundheit, Sport & Schönheit Franchise
Heim & Bau Franchise
Kleidung & Mode Franchise
Lebensmittel Franchise
Möbel & Dekoration Franchise
Persönliche Dienstleistungen Franchise
Sonstiges Franchise